kleines Wiesenvögelchen ( Coenonympha pamphilus)

Coenonympha pamphilus

Merkmale: KLeiner flin´k uns schnell fliegender Falter, der im Flug wenig kennzeichnendes an Zeichnung erkennen lässt. Setzt er sich und klappt die Flügel weigehend oder ganz zusammen, sieht man den auffälligen weiß gekernten schwarzen Augenfleck unter der Spitze des Vorderflügels und im grauen (Männchen) bis dunkel graubraunen(Weibchen) HInterflügel eine mehr oder weniger deutliche „Zacke“ Der Augenfleck schimmert, wenn der Falter die Flügel ausbreitet, auf die Oberseite durch.

Vorkommen: Weit verbreitet in grasigem, offenem Gelände, auch buschigen Niederungen oder naturbelassenen, wenig durchgepflegten Parkanlagen.

Vielflieger über Gräser und Blumen, der kaum Pausen einlegt.

A.- S.

Quelle: Schmetterlinge von J.H. Reichholf


Warning: Use of undefined constant - assumed '' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/stbro/public_html/dicht-dran.com/wp-content/themes/picture-perfect/single.php on line 14

Kommentar hinzufügen

Vorheriger Eintrag:
Warning: Use of undefined constant - assumed '' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/stbro/public_html/dicht-dran.com/wp-content/themes/picture-perfect/single.php on line 21
  Nächster Eintrag:
Warning: Use of undefined constant - assumed '' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/stbro/public_html/dicht-dran.com/wp-content/themes/picture-perfect/single.php on line 21

Keine Einträge

Hier kannst du ein Kommentar hinterlassen!


Kommentar hinterlassen