Hufeisenklee-Gelbling ( Colias australis)

Fl√ľgelf√§rbung beim M√§nnchen kr√§ftig gelb, beim Weibchen blass gr√ľnlich gelb. Fl√ľgelr√§nder kr√§ftig rot gef√§rbt. Unterseite der Hinterfl√ľgel mit roten Flecken und roter „8“.

Vorkommen an sonnigen,offenen, Stellen vor allem auf l√ľckigem Trockenrasen. Im s√ľdl. und mittleren Deutschland nicht selten.

Die gr√ľne mit 3 gelben L√§ngsstreifen und schwarzen Fleckenreihen gezeichnete Raupe lebt ausschlie√ülich auf Hufeisenklee.

Quelle: Der neue Kosmos Insektenf√ľhrer

A – O


Warning: Use of undefined constant   - assumed ' ' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/stbro/public_html/dicht-dran.com/wp-content/themes/picture-perfect/single.php on line 14

Kommentar hinzufügen

Vorheriger Eintrag:
Warning: Use of undefined constant   - assumed ' ' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/stbro/public_html/dicht-dran.com/wp-content/themes/picture-perfect/single.php on line 21
  Nächster Eintrag:
Warning: Use of undefined constant   - assumed ' ' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/stbro/public_html/dicht-dran.com/wp-content/themes/picture-perfect/single.php on line 21

Keine Einträge

Hier kannst du ein Kommentar hinterlassen!


Kommentar hinterlassen