Ameisen Sackkäfer Clytra laeviuscula

Auffallend länglicher Blattkäfer. Halsschild glatt und glänzend schwarz. Flügeldecken gelbrot, mit je einem schwarzen Punk und einer breiten, innen und außen nicht ganz bis zum Rand reichende schwarzen Querbinde.

Vorkommen an sonnigen Waldrändern und auf Trockenwiesen. Ziemlich häufig.

Die Käfer ernähren sich von Weiden und anderen Laubblättern. Das Weibchen setzt sich in der Nähe eine Waldameisenhaufens ins Gras und verpackt seine Eier einzeln in eine Hülle aus schuppenförmigen Kotteilen. Hierdurch entstehen etwa 1mm große Gebilde. Der Käfer lässt sie zu Boden fallen und mit etwas Glück werden sie von vorbeikommenden Ameisen ins Nest getragen und dort als Baumaterial verwendet. Die Larve baut sich eine festwandigen Köcher aus den Kotteilen, den sie immer wieder vergrößert. Sie ernährt sich von Ameisenbrut und kann sich bei Angriffen durch Ameisen jederzeit in ihr sicheres Gehäuse zurückziehen

Quelle: Der neue Kosmos Insektenführer (Bellmann)

 

 

 


Warning: Use of undefined constant - assumed '' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/stbro/public_html/dicht-dran.com/wp-content/themes/picture-perfect/single.php on line 14

Kommentar hinzufügen

Vorheriger Eintrag:
Warning: Use of undefined constant - assumed '' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/stbro/public_html/dicht-dran.com/wp-content/themes/picture-perfect/single.php on line 21
  Nächster Eintrag:
Warning: Use of undefined constant - assumed '' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/stbro/public_html/dicht-dran.com/wp-content/themes/picture-perfect/single.php on line 21

Keine Einträge

Hier kannst du ein Kommentar hinterlassen!


Kommentar hinterlassen